Menü

Privates berufliches Gymnasium - Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

Abitur am beruflichen Gymnasium erwerben

Allgemeine Hochschulreife in drei Jahren

Der Weg zum Abitur führt in der dreijährigen Form des beruflichen Gymnasiums über die

–  einjährige Einführungsphase
–  und die folgende zweijährige Qualifikationsphase.

Mit dem bestandenen Abitur stehen den Abiturientinnen und Abiturienten alle Studienrichtungen an Universitäten und Hochschulen offen.

Es besteht ein breites Angebot an allgemein- und berufsbildenden Fächern:

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Mathematik, Wirtschaftswissenschaft, Politikwissenschaft, Recht, Rechnungswesen, Informatik, Geschichte, Geographie, Chemie, Physik, Sport


Grundlegende Ziele des Bildungsganges
Im Unterricht der Einführungsphase vertiefen und erweitern die Schülerinnen und Schüler die in der Sekundarstufe erworbenen Kompetenzen. Sie bereiten sich auf die Arbeit in der Qualifikationsphase vor. Spätestens am Ende der Einführungsphase erreichen sie die für den Eintritt in die Qualifikationsphase erforderlichen Kompetenzen. Sie werden den Anforderungen eines Hochschulstudiums oder einer beruflichen Ausbildung gerecht.

 

Bildungsangebot des beruflichen Gymnasiums

Allgemeine Hochschulreife ()

Beginn: 04.09.2017 2017-09-03T22:00:00Z
Dauer: 3 Jahre
Durchführung: Germany Berlin 10829 Geneststraße 5 Allgemeine-Hochschulreife.133+M5fdd9575581.0.html
 
weitersagen nach oben zurück