Menü

Förderung für Berufsrückkehrer/innen

Sie haben eine Zeit lang wegen familiärer Pflichten beruflich pausiert und überlegen, bald wieder in den Beruf zurückzukehren? Sie wollen sich beruflich neu orientieren und eventuell weiterqualifizieren? Wir informieren Sie hier, welche Förderungsmöglichkeiten es für einen Wiedereinstieg in den Beruf gibt.

Frauen und Männer gelten als Berufsrückkehrer/innen, wenn sie ihre Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit oder eine betriebliche Berufsausbildung wegen der Betreuung und Erziehung von aufsichtsbedürftigen Kindern bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres oder der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger für mindestens ein Jahr unterbrochen haben und spätestens ein Jahr danach erwerbstätig sein wollen.

Beratung und Vermittlung in der Agentur für Arbeit

Weiterbildungsmaßnahmen für Berufsrückkehrer

Trainingsmaßnahmen zur Standortbestimmung

Eingliederungszuschuss

Unser Angebot für Berufsrückkehrer/innen:

Fit für das Büro (Weiterbildung)

Weiterbildung
Beginn: 01.09.2017 2017-08-31T22:00:00Z
Dauer: 14 Wochen inkl. 6 Wochen Praktikum
Durchführung: Campus & more GmbH, Charlottenburg Germany Berlin 10829 Geneststraße 5 Fit-fuer-das-Buero.133+M5161e6e1224.0.html
 
weitersagen nach oben zurück