Menü

Informationen zum Bildungsangebot anfordern

Kaufmännische Assistentin / Kaufmännischer Assistent - Fachrichtung Fremdsprachen (staatl. geprüft)

Berufsausbildung in Berlin

Bildungsform

Berufsausbildung

Inhalte

Staatlich geprüfte kaufmännische Assistenten mit der Fachrichtung Fremdsprachen verfügen mindestens über folgende berufliche Qualifikationen:

Sie führen auf Sachbearbeiterebene in kaufmännisch-verwaltenden Bereichen in unterschiedlichen Branchen selbstständig Routinearbeiten aus und treffen in diesem Zusammenhang eigene Entscheidungen.

Sie wirken bei der Vorbereitung betriebswirtschaftlicher Entscheidungsprozesse mit und arbeiten der Abteilungsleitung, Stabsstelle, Projektleitung oder der Geschäftsleitung zu. Dabei handeln sie selbstständig, kundenbezogen und qualitätsbewusst.

Dies schließt die Bereitschaft zur beruflichen Fort - und Weiterbildung ein.

Sie sind in der Lage, in Englisch und in einer zweiten Fremdsprache (Spanisch, Französisch oder Russisch) schriftlich und mündlich in beruflichen Alltagssituationen zu kommunizieren.

Unter Berücksichtigung grundlegender politischer, wirtschaftlicher, soziokultureller, landeskundlicher und wirtschaftsgeographischer Besonderheiten in den Ländern der Zielsprachen vermögen sie sich situations- und adressatengerecht zu verhalten. In der Fremdsprache Englisch beherrschen sie die Niveaustufe III - Vantage - und in einer zweiten die Niveaustufe II - Threshold - und evtl. in einer dritten die Niveaustufe I - Waystage - (gemäß "Common European Framework of Reference for Language Learning and Teaching" des Europarates (Vgl. Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz über die Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen in der beruflichen Bildung).

Einige Ausbildungsinhalte:

  • Mündliche und schriftliche Kommunikation und Datenaustausch mit Geschäftspartnern in den Zielsprachen
  • Mediation zwischen Ausgangs- und Zielsprache: Durch Übersetzen oder Umformulierung mündlich und schriftlich zwischen Kommunikationspartnern vermitteln
  • Nutzen moderner Informations- und Kommunikationstechniken zur Beschaffung, Aufbereitung, Auswertung, Verwaltung und Weitergabe von Daten
  • Mitwirken bei der Erfassung und Dokumentation der Unternehmensleistungen Verwalten von Schriftgut und Datenträgern
  • Erstellen normgerechter Schriftstücke und Formulare - auch in den Zielsprachen - nach mündlich, schriftlich oder elektronisch übermittelten Daten
  • Aufbereiten, Gestalten und Präsentieren von (fremdsprachlichen) Texten, Graphiken und Arbeitsergebnissen
  • Anwenden nationaler und internationaler rechtlicher Vorschriften, die für die Bewältigung betrieblicher Aufgaben relevant sind
  • Beachten wirtschaftlicher Rahmenbedingungen sowie nationaler wirtschaftlicher Besonderheiten im eigenen und im Zielland
  • Kommunizieren und Kooperieren im Team
  • Beachten von arbeitsrechtlichen Bestimmungen

 

Die Vermittlung und Aneignung dieser Qualifikationen erfolgt in einem pädagogisch und fachwissenschaftlich strukturierten flexiblen modularen System. Die Module sind so angeordnet, dass sowohl die Struktur des Stoffes als auch didaktische und lernpsychologische Aspekte in einer Weise zum Tragen kommen, die ein tiefes Verständnis der Sachverhalte und die Anwendung in betriebsnahen Situationen ermöglicht.

Zeitraum

04.09.2017 - 30.08.2019

Dauer

2 Jahre inkl. eines mehrwöchigen betrieblichen Praktikums als Bestandteil der Ausbildung

Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag: 08:00 - 15:00 Uhr; Freitag: 08:00 - 12:45 Uhr, Ferien analog der Berliner Schulferien, z.T. zeitlich versetzt

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler, Interessenten, die eine kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Fremdsprachen anstreben.

 

 

***** Einstieg bis zum 20.03.2017 möglich!!! *****

 

 

Voraussetzungen

Realschulabschluss oder Abitur bzw. gleichwertiger Abschluss.

Abschluss

Staatlich anerkannter Abschluss

Kosten

190 EUR monatl. Schulgeld für Selbstzahler, BAföG-fähig

Veranstaltungsort

Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten

Ansprechpartner/in

Melanie Haase-Winkelmann

Interessiert Sie dieses Bildungsangebot?
Dann füllen Sie einfach das folgende Formular für eine unverbindliche Anfrage aus. Wir melden uns bei Ihnen.


Ich interessiere mich für folgendes Angebot:

* Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Ihre Angaben nutzen wir ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen und geben diese nicht an Dritte weiter. Versprochen.

Ich möchte gerne kostenlos und unverbindlich den Campus Berlin-Newsletter mit Infos zu Ausbildung und Weiterbildung beziehen. Diesen kann ich mit einem Klick jederzeit wieder abbestellen.

Ihre Fragen oder Anmerkungen:

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
weitersagen nach oben zurück