Menü

Meldung vom 18.01.2012

Der Weg, Chef zu werden

Campus Berufsbildung e.V. bietet eine Weiterbildung für Pflegefachkräfte an, die gerne Verantwortung übernehmen und eine führende Funktion anstreben

Mit der Weiterbildung „Verantwortliche Pflegekraft in ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenpflege“ hält Campus Berufsbildung e.V. ein weiteres hochinteressantes Angebot für Pflegefachkräfte mit Führungsqualitäten bereit!

Die erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung befähigt Pflegefachkräfte mit Berufserfahrung als verantwortliche Pflegefachkraft in Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenpflege § 80 SGB XI zu arbeiten, zum Beispiel eine Wohnbereichsleitung in einem Altenheim zu übernehmen. Aber die Weiterbildung ist auch für Pflegefachkräfte interessant, die noch keine Leitungsstelle übernommen haben, denn Führungsqualitäten und Führungswissen sind heute für alle Pflegefachkräfte von Vorteil. Alle Pflegefachkräfte übernehmen heutzutage auch Führungsaufgaben, sei es als Schichtleitung oder wenn sie Hilfskräften, Auszubildenden und freiwilligen Helfern gegenüber weisungsbefugt sind.

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen fordert, dass Pflegefachkräfte mit Leitungsfunktion eine 460 Stunden umfassende Weiterbildung absolviert haben. Und das nicht ohne Grund, denn die verantwortliche Leitung eines Pflegebereiches erfordert vielfältiges Wissen sowohl in pflegefachlicher Hinsicht als auch in Arbeitsrecht und Personalführung. Leitungskräfte müssen den Pflegebereich, für den sie verantwortlich sind, in fachlich guter Qualität unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit führen. Nicht zuletzt sollten sie sensibel für Konflikte zwischen Mitarbeitern, Bewohnern, Kunden und Angehörigen sein und Sicherheit im Umgang mit solchen Problemfeldern aufweisen.

In unserer Weiterbildung legen wir besonderen Wert auf das Thema ‚Personalführung’, denn ein gutes Betriebsklima ist nach einer aktuellen Umfrage für die meisten Arbeitnehmer sogar wichtiger als eine übertarifliche Bezahlung. Gute Personalführung ist die Basis für ein gutes Betriebsklima und damit auch für qualitativ gute Leistungen und einen geringen Krankheitsstand.

Die Weiterbildung bei Campus Berufsbildung e.V. vermittelt solide Kenntnisse zur Mitarbeiterführung und Organisation sowie zur rechtlichen Situation. Da Fachkompetenz unserer Meinung nach die beste Basis für die Autorität einer Leitung ist, bieten wir den Kursteilnehmern auch Unterricht zu Pflegefachthemen an. Hier geht es um neue Erkenntnisse aus der Pflegeforschung und ggf. auch um neue Pflegemethoden und deren Umsetzung in die Praxis.

Die Weiterbildung befähigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, in einer Pflegeeinrichtung leitende Funktionen mit Kompetenz und Professionalität zu übernehmen. Campus Berufsbildung e.V. bietet die Möglichkeit, die Weiterbildung in zwölf Monaten berufsbegleitend zu absolvieren. Der Kurs beinhaltet auch die Hospitation bei einer Pflegedienstleitung, so dass ein hohes Maß an Theorie-Praxis-Verbindung erreicht wird.


Jetzt bewerben!

Für den nächsten Starttermin der Weiterbildung „Stationsleitung - Verantwortliche Pflegekraft in ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenpflege“ (17.04.2012) laufen jetzt schon die Bewerbungsverfahren. Kurzfristig vereinbart die Schulleitung Beratungstermine. Bewerbungen sind an Campus Berufsbildung e.V., Geneststraße 5, 10829 Berlin oder per Email an a.westerfellhaus@campus-bb.de zu richten.


weitersagen nach oben zurück